Posts

GOOGLE + VERABSCHIEDET SICH - WAS DAS FÜR EUCH BEDEUTET!

Bild
Hallo ihr Lieben,
im Moment herrscht ziemlich Flaute hier im Blog, das muss ich leider zugeben. Ich möchte euch nicht vernachlässigen, meine chronische Nebenhöhlenentzündung drückt mich allerdings im Winter ziemlich nieder und es gab auch nicht wirklich etwas, das mir es wert schien, darüber zu berichten. Derzeit teste ich aber intensiv den die neue Heißluftfritteuse Nutri-Fryer von Nutrilovers und werde im März darüber berichten - ihr könnt euch also auf etwas freuen.



Damit ihr aber weiterhin alle mitbekommt, wenn ein neuer Bericht online ist, muss ich allen denjenigen, die mich über Google+ abonniert haben eine Info über eine Änderung geben:  Google+ stellt seine Dienste für Privatpersonen ab April ein, das heißt, dass Google+-Abonnenten nicht mehr über neue Blogberichte informiert werden und ich euch auch den Link nicht mehr über Google+ zukommen lassen kann. Doch es gibt natürlich Abhilfe 😊




Wenn ihr weiterhin Interesse an meinen Berichten habt und auf dem Laufenden bleiben wollt,…

WELLNESS-WOCHENENDE IM KRALLERHOF IM SALZBURGER LAND

Bild
Hallo ihr Lieben,

der Winter ist so gar nicht meine Jahreszeit und wenn es so kalt ist wie derzeit, würde ich mich am Liebsten wie ein Bär in Winterschlaf begeben. Da dies nicht möglich ist, muss ich andere Tricks anwenden, um meine Stimmung zu heben: entweder ich freue mich auf geplante Urlaube oder ich denke gerne an vergangene zurück. Über Zakynthos hatte ich euch bereits erzählt, der Gardasee war schon öfter ein Thema auf meinem Blog - begleitet mich diesmal in ein wunderbares Wellnesswochenende im Salzburgischen, in den

KRALLERHOF




Schon Jahre zuvor hatte ich meinem Mann zu Weihnachten über Jochen Schweizer einen Gutschein für dieses Wellnesswochenende im malerischen Leogang geschenkt, endlich bekamen wir es auch auf die Reihe, diesen einzulösen und ein Wochenende im Oktober 2018 dort zu verbringen.

Leogang, beziehungsweise der Ortsteil Rain, in dem das Hotel liegt, ist mit dem Auto von München her bequem und schnell zu erreichen. Für uns bedeutete es gerade mal eine Fahrt von drei…

DIE KRUPS COOK4ME UND MEIN KOCHBUCH - EIN SPANNENDES PROJEKT

Bild
Hallo ihr Lieben,

das neue Blogjahr möchte ich mit meinem derzeitigen Lieblingskochgerät einläuten und stellte fest, dass ich dieses - nämlich die Cook4 Me von Krups - vor ziemlich genau einem Jahr ebenfalls als erstes Thema gewählt hatte. Was für ein Zufall... aber vielleicht fragt ihr euch, warum ich schon wieder von der Cookie erzähle?
Tja, Stammleser erinnern sich vielleicht, dass ich damals nicht so wirklich überzeugt war. Ich hatte zwar durchaus Vorzüge erkannt, zog aber die Prep & Cook der gleichen Firma bei Weitem vor und wurde nicht wirklich warm mit der Cookie. Wer es nachlesen will: KLICK!



Nun besitze ich sie seit einem Jahr und habe meine Meinung grundlegend geändert, die Cook4Me hat die Prep & Cook im Bereich "Kochen" komplett abgelöst und ist mittlerweile das Gerät in meiner Küche, von dem ich mich am wenigsten trennen könnte. Und so kam es dazu:

HILFE & ANREGUNGEN

bekam ich in der Facebookgruppe "Cook 4 Me Krups Rezepte und mehr" und in kü…

NUTRI-TWIST NO.1 - DER MINI-MIXER MIT POWER FÜR SMOOTHIES VON NUTRILOVERS

Bild
Hallo ihr Lieben,

das Jahr neigt sich dem Ende zu und bevor wir uns endgültig von 2018 verabschieden, möchte ich euch noch ein Produkt für die Küche vorstellen. Für die Weihnachtswunsch- oder geschenkeliste reicht es leider nicht mehr, aber es ist ja nicht so, dass man sich nach Weihnachten nichts mehr wünschen oder kaufen dürfte 😉



Die Firma Nutrilovers hatte mir in der Vergangenheit bereits einen Entsafter und einen Mini-Chopper zum Test zur Verfügung gestellt, die beide immer noch in meiner Küche Verwendung finden und mich noch nie im Stich gelassen haben. Von daher freue ich mich natürlich, dass ich nun einen Smoothiemaker auf Herz und Nieren prüfen durfte, den

NUTRI-TWIST NO. 1




Dieser kleine Mixer ist speziell für die Herstellung leckerer Smoothies konzipiert, wie von Nutrilovers gewohnt in einem ansprechenden Design. Im Lieferumfang befinden sich eine verständliche Bedienungsanleitung mit ein paar Rezeptvorschlägen, das Grundgerät (Motorblock), ein Mixbecher mit Deckel und eine Tr…

EYES & MORE oder WIE MAN KUNDEN VERGRAULT... UND WIEDERGEWINNT

Bild
Hallo ihr Lieben,

über die Optikerkette eyes & more wollte ich schon länger berichten und wäre bis vor Kurzem auch voll des Lobes gewesen. Das hat sich seit gestern schlagartig geändert, den Grund erfahrt ihr jetzt:

EYES & MORE

ist ein Handelskette von Augenoptikgeschäften aus den Niederlanden mit Filialen in Deutschland, Belgien und Österreich.
Bei den Brillenfassungen handelt es sich um Eigenmarken, die Gläser sind standardisiert, man hat keine Wahl, bekommt aber alles, was man braucht (z. B. Entspiegelung).
So bietet eyes & more einen Komplettpreis, der für jede Brille gleich ist. Eine Fern- oder Lesebrille kostet 111 Euro, eine Gleitsichtbrille 222 Euro.

Man kann die Brillen auch online bestellen, wenn man seine Werte genau kennt, ich persönlich bin da bei Brillen ein wenig skeptisch und probiere lieber in einem Ladengeschäft neue Brillen an, die dann auch genau auf mein Auge angepasst werden. Aber auch das ist kein Problem, denn eine der 99 Filialen befindet sich nicht…

MEINE HOME-PARTY MIT DER LAURASTAR LIFT PLUS ULTIMATE BLACK

Bild
So, ihr Lieben,

ich hatte euch ja für diese Woche den Bericht über meine Bügelparty versprochen, also wird es höchste Zeit. Interessant ist, dass wir uns alle ohne Ausnahme in allen Punkten einig waren, was die Beurteilung der Laurastar Bügelstation betrifft - dazu natürlich gleich mehr. Ich hatte mich bewußt zurückgehalten und nur sachlich erklärt, wie das Teil funktioniert, um nicht irgendwelche "Vor"-Urteile in die Köpfe meiner Gäste (oder besser gesagt Gästinnen) zu pflanzen.



MIT LEEREM MAGEN

testet es sich nicht wirklich gut und so servierte ich meinen Freundinnen und ihren Männern zuerst ein leckeres Beouf Stroganoff, ein Gläschen Sekt oder Wein und das eine oder andere Bierchen gab es natürlich auch dazu.



Nachdem die Mägen gefüllt waren, begaben wir Frauen uns nach nebenan ins Wohnzimmer, wo ich die Laurastar samt Bügelwäsche und meinem alten Bügelbrett aufgebaut hatte. Die Männer überließen uns das bügeln, wen wundert´s? Aber es ist ja auch gut so, wenn man sich nicht…