Posts

SAAL DIGITAL PACKT ZYPERN IN EIN FOTOBUCH

Bild
Hallo ihr Lieben,

bevor ich zum zweiten Teil meines Reiseberichts komme, möchte ich euch einen Fotodienst vorstellen, bei dem ich meine mit der Kamera eingefangenen Erinnerungen an den Zypern-Urlaub in einem Fotobuch verewigt habe.

Ich habe in vielen Jahren viele verschiedene solcher Anbieter ausprobiert, bin zuletzt bei einem hängen geblieben, der zwar zu den teureren gehört, dafür aber auch eine hervorragende Qualität liefert. Bei den letzten Büchern hatte ich aber immer Schwierigkeiten mit dem Hochladen, am Laptop ging es nicht, ich musste umständlich über USB-Stick und den PC meines Sohnes gehen und auch wenn sich der Kundenservice redlich mühte, konnte das Problem nicht gelöst werden. Ärgerlich!

So kam es mir gerade recht, dass ich bei Facebook die Suche nach Testern eines mir bisher unbekannten Anbieter für Fotoprodukte entdeckte, mich bewerben konnte und eine Zusage bekam.
Und so erstellte ich mein aktuelles Urlaubsbuch nicht bei meinem "alten" Anbieter, sondern bei

SA…

URLAUB AUF ZYPERN - DAS HOTEL "NISSI BEACH"

Bild
Hallo ihr Lieben,

wie manche sicher bereits mitbekommen haben, waren wir Ende Mai / Anfang Juni im Urlaub auf Zypern. Danach gibt es natürlich wieder viel zu erzählen, so dass ich das Thema wie gewohnt in mehrere Posts aufteilen werde und euch heute über unser Hotel berichten.  Dabei lasse ich gerne auch viele Bilder sprechen, die sagen manchmal mehr als Worte 😉

Eigentlich hatten wir ein Sensimar-Hotel in Paphos gebucht, dann machte aber die Fluggesellschaft Germania pleite, mit der wir geflogen wären und wir buchten um auf Ayia Napa und das Hotel 

NISSI BEACH RESORT

Die Transferzeit vom ca. 37km entfernten Flughafen in Larnaca beträgt ca. 40 - 45 Minuten (je nach Anzahl der angefahrenen Hotels).


Das Hotel liegt etwas außerhalb des Zentrums von Ayia Napa direkt am feinsandigen Nissi Beach, an der Hauptstraße, davon aber etwas abgesetzt, so dass man in den zum Meer hin gelegenen Zimmern und Bungalows vom Verkehr nichts mitbekommt. Das Meer ist hier türkisblau, der Strand extrem flach abfa…

PAEDIPROTECT MEERESSONNENCREME - AB AN DEN STRAND

Bild
Hallo ihr Lieben,

vom Urlaub zurück bin ich gut erholt und bereit, über diverse Themen, die mir im Kopf herum schwirren zu berichten. Natürlich werde ich euch demnächst etwas über Zypern erzählen, aber zuvor möchte ich euch die Sonnencreme vorstellen, die ich über die Konsumgöttinnen testen durfte und die mir unter der heißen Sonne des Südens gute Dienste geleistet hat.

PAEDIPROTECT MEERESSONNENCREME

Paediprotect ist eine relativ junge Marke, die Wert auf Verträglichkeit sowohl für die menschliche Haut als auch die Umwelt legt. Bei den Sonnencremes wird daher auf Stoffe mit hohem Allergiepotenzial, auf Nanopartikel, Farb-und Konservierungsstoffe, Mineralöle, PEG und PPG, Parabene und Silikone verzichtet. Größtenteils auch auf Mikroplastik... dazu komme ich später noch.
Zudem sind die Sonnencremes vegan.



MEIN TESTPAKET



Das Paket war klein, aber fein: der Pinguin ist so knuffig und war eine tolle Überraschung. Ein bissche schade finde ich, dass es nicht wie früher oft bei solchen Tests Mi…

KLARSTEIN GROWLT CUISINE HYDROPONISCHER GARTEN

Bild
Hallo ihr Lieben,

ich liebe meinen Garten draußen und ich liebe es mit frischen Kräutern zu kochen, die ich dort ziehe. Im Winter wird es allerdings schwierig: da stehen nur wenige Kräutertöpfe auf meiner Fensterbank in der Küche (Basilikum und Lorbeer, vielleicht auch mal ein bisschen Schnittlauch) und kümmern vor sich hin, weil das Licht nicht ausreicht. Die Lösung für ein solches Problem heißt

HYDROPONIK

In hydroponischen Gärten werden Pflanzen nicht in Erde, sondern in Wasser mit Nährlösungen gezogen. Zudem werden die Keime und Pflänzchen mit speziellen Pflanzenlampen in einem bestimmten Rhythmus beschienen, der Tag- und Nachtphasen wiederspiegelt. Kannte man das früher nur aus Serien und Filmen wie "Star Trek" oder aus großen Laboren, so ist es heute in kleinerer Version auch in Privathaushalten möglich. Ich finde das hochinteressant und habe mich daher sehr gefreut, mit einem solchen Indoor Smart Garden genannten Gerät experimentieren zu dürfen.

KLARSTEIN GROWLT CUISINE



KENNT IHR QIMIQ? - EIN SAHNEPRODUKT FÜR ALLE FÄLLE

Bild
(Werbung aus Überzeugung)

Hallo ihr Lieben,

in meiner Küche kommt schon seit Längerem QimiQ regelmäßig zum Einsatz. Ich bin immer wieder erstaunt, wenn ich es bei Freundinnen zum Beispiel erwähne und nur verständnislose Blicke ernte: "Kwimwas?"
Das aus Österreich stammende und dort durchaus bekannte Produkt scheint hierzulande also eher unbekannt zu sein und da ich überzeugt von der Qualität bin, möchte ich heute etwas daran ändern.

WAS IST QIMIQ?

QimiQ ist die weltweit erste Sahne-Basis zum Kochen und Backen und wird in einem Familienunternehmen bei Salzburg mit rein natürlichen Zutaten hergestellt. Zuerst kam QimiQ Classic und QimiQ Classic Vanille auf den Markt, es folgten weitere Produkte aus Sahne, für die ausschließlich Milch von Kühen aus dem Salzburger Land verarbeitet wird: QimiQ Whip (Natur, Schoko und Vanille) und die QimiQ Saucenbasis. Nach und nach möchte ich euch gerne die Produkte vorstellen, natürlich mit passenden Rezepten, den Anfang macht heute



QIMIQ WHIP SCH…

WMF - SPÄTZLESHOBEL UND DÖRRAUTOMAT IN MEINER KÜCHE

Bild
Hallo ihr Lieben,

okay, dass ich es selten schaffe, ein neues Youtube-Video zu veräffentlichen, damit habe ich mich abgefunden. Aber dass ich derzeit den Blog so vernachlässige, das geht gar nicht - oder was meint ihr? Die Zeit rennt, die Projekte häufen sich, aber ein zweiter Post im April, der MUSS einfach drin sein.
Da ich derzeit nichts teste (der Krups-Küchenmaschinentest ist vorbei), habe ich mir überlegt, euch zwei Küchenhelfer aus meinem selbstgekauften Repertoire vorzustellen, die lediglich eine Gemeinsamkeit haben: sie sind von WMF, dem bekannten Haushaltswarenhersteller, der seinen Sitz in Geislingen an der Steige hat. Nicht weit weg von meinem Wohnort und ja, ich finde, im Schwabenländle hat man es einfach drauf mit der guten Qualität 😉

Das erste gute Stück, das mich überzeugen konnte ist der

SPÄTZLE-PROFI


Mal kein elektrisches Gerät und nichts, das die Welt noch nie gesehen hätte, das stimmt. Aber ein nützliches Utensil, zumindest für Spätzlesliebhaber. Wir lieben Spätzle…