Mittwoch, 3. August 2016

AUGUST - SOMMERPAUSE, SOMMERLOCH - URLAUB!!!

Hallo ihr Lieben,

ich merkt es schon an der Überschrift, im August wird es ruhig bei mir. Zumindest auf dem Blog.
Derzeit nehme ich an keinem einzigen Produkttest teil. Das wäre zwar kein Hindernis, denn ich habe auch so so einige Dinge, die ich euch gerne vorstellen möchte, aber ich bin auch etwas schreibfaul und urlaubsreif. Ab und zu braucht der Mensch einfach ein wenig Pause und die nehme ich mir im August... nun ja, eine Woche lang sind wir im Urlaub in Limone sul Garda, ansonsten habe ich viel zu tun, denn mein 50. Geburtstag steht Ende August an. Wir werden mit ca. 50 Gästen in unserem Garten feiern, ich mache fast alles von der Tischdekoration bis zum Essen selber und ihr könnt euch vorstellen, das das ganz schön viel Arbeit ist... aber auch viel Spaß. Ich würde euch gerne schon ein paar Sachen zeigen, die ich als Deko etc. fertig gestellt habe, aber ich weiß, dass ich hier auch Leser/innen habe, die aus meinem realen Umfeld kommen und Gäste bei mir sein werden, denen möchte ich ja nicht die Überraschung nehmen ;-)

Venezianische Maske in einem tollen Laden in Limone


Stattdessen gibt es ein paar Limone-Bilder, damit ihr seht, auf was ich mich freue. Eine Bitte: schickt doch Petrus einen Gruß, er soll es mit dem Wetter gut mit uns meinen. Bisher ist für die Woche ab dem 14. nämlich eher wenig Sonne gemeldet und ich will nicht dauernd wandern, ich will in den Pool *g*


Am Hafen

Limone hat nicht nur landschaftlich, kulinarisch und an kleinen, hübschen Geschäften viel zu bieten, sondern auch kulturell ist von Jahr zu Jahr mehr los. In unsere Reisezeit fallen dieses Jahr zwei Veranstaltungen, die ich gerne besuchen möchte: ein Stadtfest mit Feuerwerk und ein Konzert an der Seepromenade mit einer U2-Coverband. Bei Regen würde das natürlich ins Wasser fallen - hoffen wir mal das Beste ;-)

Limone bei Nacht von der Bar Al Porto aus gesehen

Alte Häuser, verwinkelte Gassen





Sei es aber, wie es will, ich freue mich so oder so wieder auf das Hotel Coste mit seinen drei liebenswerten Besitzerinnen. Wer sich über dieses Hotel näher informieren möchte, ich habe darüber hier schon einmal geschrieben: ihr findet den Artikel hier - KLICK!

Olivenbäume im Garten des "Coste"




Limone, eine Augenweide


 
Ich könnte immer so weiter schwärmen und euch hunderte von Fotos zeigen... keine Angst, ich reiße mich am Riemen, nur noch ein paar ;-)

Oleander am Wasser

Der Gardasee




WAS EUCH

im September dann erwartet?
Zum Einen zeige ich euch dann gerne meine Dekoideen und Rezepte von der Feier (wenn es euch interessiert?). Zum anderen habe ich einen Pastamaker bei den Konsumgöttinnen gewonnen, der natürlich ausprobiert und vorgestellt werden will.



Vielleicht habe ich ja auch das Glück, dann wieder bei einem Produkttest dabei sein zu dürfen und wenn nicht... ich habe noch einige Themen im Kopf ;-)

Ich hoffe, ihr vermisst mich bis dahin nicht (oder doch, ein bisschen schon) und bleibt meinem Blog trotz der Pause treu. Was steht bei euch in diesem Monat auf dem Plan?



Euch allen einen schönen und möglichst sonnigen August.
Liebe Grüße
Eure Kerstin