Samstag, 29. März 2014

OSTERNEST VON HIRSCHEL

Hallo ihr Lieben,

jaaa, ich weiß, ich wollte mich bei Beauty-Boxen in nächster Zeit zurück halten. Allen guten Vorsätzen zum Trotz konnte ich letztendlich der Frühlingsbox von Hirschel nicht widerstehen. Die Drei-Monats-Boxen haben mich ja immer überzeugt und bei dieser Sonderausgabe handelt es sich um eine einmalige Box zu 29, 90 Euro. Die

HIRSCHEL BEAUTY JAHRESZEITEN BOX FRÜHLING 2014

ist damit zwar etwas teurer als die Boxen im Abo, aber ich war überzeugt, dass der Inhalt es wert sein würde. Ob ich damit richtig lag lest ihr jetzt.


Passend zum Thema Frühling sind die 7 Produkte in Original- und Probiergrößen diesmal in einem kleinen Körbchen verpackt. Das ist jetzt nicht der Oberhammer, aber so ein Körbchen kann man doch hin und wieder gut gebrauchen und sei es, um ein Geschenk nett zu verpacken. Die Deko besteht in dieser Box zumindest bei mir aus einem "Bibberle" - für Nicht-Schwaben: ein Küken. So ein Mini-Fusselteil, das man auf Osterkränze oder in Ostergestecke kleben kann, kennt ihr sicher. Na ja, zumindest ein hartgekochtes Osterei hätte ich noch erwartet ;-) Nee, Scherz beiseite, ist schon okay so, schließlich geht es in erster Linie ja um die Kosmetik.









ZITRONENSEIFE AUS ITALIEN

50 Gramm befinden sich knallgelb in Zitronenform in einem Zellophanbeutel. Hübsch und sehr frühlingshaft. Durch den Beutel rieche ich nichts, ich möchte ihn aber nicht aufmachen. Da wir keine Handseifen mehr verwenden, werde ich diese kleine Seife irgendwem als Deko oder passende Zugabe in ein Geburtstagsgeschenk packen. Hab da schon was im Auge...

Diese Seifen kenne ich aus unseren Urlauben am Gardasee, da bekommt man die in jedem Supermarkt. Im Netz habe ich einen Preis von 1,59 Euro gefunden, ich meine in Italien kosten sie auch ungefähr so. Bei diesem Produkt hält sich mein Daumen in der Waagerechten. Da ich aber 8 Produkte zähle und Hirschel 7 angibt, gehe ich mal davon aus, dass das Seifchen zur Deko und somit nicht zum Ranking zählt.



Beim nächsten Produkt habe ich dafür gejubelt, das durfte ich kürzlich testen und habe auch hier darüber sehr positiv berichtet:

HELIOTROP SELECTION WOCHENEND-KUR

Darüber sage ich nicht mehr viel, wer sich näher dafür interessiert darf gerne hier in meinem Blog weiter lesen ;-) Nur so viel: ich freue mich sehr, diese Kur in Originalgröße in nächster Zeit einmal zu wiederholen, denn sie ist einfach spitze. 7,90 Euro kostet sie bei Hirschel im Shop.



Duschen geht auch immer, demnächst mache ich das mit

SANTE DUSCHGEL ORANGE & GRAPEFRUIT

Ein Treffer: ich liebe es mit gutem Duft zu duschen und ich stehe absolut auf Zitrusdüfte. Dieses Duschgel kenne ich noch nicht und habe es bisher auch noch nicht benutzt, so dass ich über die Pflegewirkung nichts sagen kann. Aber natürlich habe ich schon mal geschnuppert und bin hin und weg. Ein traumhafter Duft, in der Intensität genau richtig. Wenn Schaum und Verträglichkeit dann noch stimmen, werde ich mir das gerne nachbestellen - leider ist es im Shop (noch) nicht zu finden, dafür andere Duftrichtungen aus der gleichen Serie wie z.B. Anans-Lemon. Auch schön :-)

Das Duschgel habe ich hier in 200 ml Originalgröße, die Verwandtschaft im Shop kostet 3,99 Euro. Nicht wenig für ein Duschgel, aber für eines das umweltgerecht und gut für die Haut ist lege ich das schon mal hin. Daumen ganz weit rauf!



Anschließend bewegt er sich allerdings wieder die Waagerechte, denn ich entnehme dem Körbchen

LAVERA ATLANTIC WONDER KÖRPERFLUID

ebenfalls als Originalprodukt mit 150ml. Es ist keinesfalls ein schlechtes Produkt, aber ich hatte das kürzlich schon mal in einer Box, ich meine es waren die dm-Lieblinge. Bei Hirschel gibt es dieses Körperfluid derzeit nicht, im Netz fand ich Preise zwischen 5,40 und 5,99 Euro.







Meins ist es nicht, jetzt liegt es doppelt herum und ich freue mich gerade bei Hirschel auch mehr über Produkte, die man eben nicht überall im Drogeriemarkt bekommen kann, sonder die etwas Besonderes und für mich ganz Neues darstellen.
Wie zum Beispiel der

BENECOS NATURAL COMPACT POWDER

ebenfalls in der Originalgröße mit 9 Gramm, im Shop kostet er 4,99 Euro.
Den finde ich toll, ich verwende gerne über meiner CC-Cream noch ein wenig Kompaktpuder, um meine Augenringe und die wenigen glänzend Stellen, die auch ich habe etwas abzutönen.Dieser Puder ist mit dem Pinsel gut aufzunehmen und leicht zu verteilen, ich bin absolut zufrieden damit.

 Die Farbe Procelaine ist sehr hell, im Frühling jetzt aber genau richtig für mich, nachdem mein Gesicht nach dem Winter zwar nicht leichenblass, aber doch hellhäutig ist. Noch ein paar Wochen so ein Superwetter wie gerade, dann muss er dunkleren Pudern weichen und bis zum nächsten Winter warten, aber bis dahin...
Daumen rauf!



Leider, aber das ist mein ganz persönliches Problem, kommt zum zweimal etwas zum Baden - ich dusche doch nur und hasse es eigentlich, mich in der Badewanne zu wälzen. Es sei denn, ich wäre krank oder total durchgefroren. Von daher wird die

BADESCHOKOLADE "FRÜHLINGSSCHIMMER" feuriger Flieder

von der Manufaktur Zartgefühl ebenfalls als Geschenk herhalten müssen. Die Verpackung des 95g-Originalprodukts ist einfach zauberhaft nostalgisch und der Fliederduft kommt wunderbar blumig, aber nicht zu süß oder künstlich leicht durch. Bei Hirschel habe ich sie nicht gefunden, dafür in anderen Shops im Netz und mich hat fast der Schlag getroffen: 12,95 Euro kostet eine solche Tafel.

Das relativiert sich dann aber doch, wie ich beim Weiterlesen festgestellt habe, denn man braucht für ein Vollbad nur 2-3 Stückchen, was für mindestens 10 X Badevergnügen reicht. Wenn auch nichts für mich, so ist das doch ein interessantes Produkt und deswegen ignoriere ich mal meine persönlichen Bedürfnisse und halte den Daumen hoch.








Anders beim

SENSENA AROMABADEKISSEN "AUGENBLICKE IM PARADIES"

Das soll die Sinne in ein tropisches Paradies entführen und mit Jojobaöl pflegen, so steht´s auf der Packung.
Ich habe es getestet: vorgestern war bei uns nämlich den ganzen Tag die Heizung ausgefallen und abends war ich dann so durchgefroren, dass ich freiwillig in die Badewanne ging und mich mit diesem Kissen ins Paradies entführen lassen wollte.
Zunächst mal färbte sich das Wasser grünlich-gelb. Das war´s. Duft gab´s keinen. Das Kissen soll man ab und zu drücken, damit es noch mehr Aroma gibt - was ist mehr als null? Null null? Mein Mann kam mal kurz rein ins Bad und ich fragte ihn, ob er was riechen würde. Er: "Nö, warum gibst du keinen Badezusatz ins Wasser?"

Das Kissen ist sehr fest, die Kanten sind gut verbunden, so dass wenigstens kein Inhalt, der aussieht wie Kräuter-Kamillentee lose im Wasser dümpelt. Eine Pflegewirkung konnte ich auch nicht feststellen, auch nicht als ich mich wie angegeben mit dem Kissen abrubbelte. Nun ja, wenigstens war mir nach dem Bad wieder warm, ansonsten: Daumen ganz tief runter.
Da macht es auch nichts, dass man dieses Kissen bei Hirschel nicht bestellen kann, woanders kostet es zwischen 2,09 und 2,59 Euro.



Übrigens merkt man bei dieser Box schon deutlich, dass sich der Shop immer noch im Aufbau befindet, denn auch das nächste Produkt lässt sich dort leider (noch) nicht finden:

COOLIKE SONNENSCHUTZTUCH

Hier halte ich eine Probierpackung mit 1 Tuch in den Händen, im Netz kosten 5 Tücher zwischen 2,71 und 3,50 Euro. Das Baumwolltuch ist mit 12ml Sonnenschutzlotion LSF 12 getränkt und reicht für eine Anwendung für Gesicht und den ganzen Körper aus.  Grüner Tee-Extrakt, Aloe Vera und Vitamin E schützen vor schädlichen Sonnenstrahlen (UVA/UVB-Strahlen).

Für den Urlaub wäre mir das zu  teuer, aber für unterwegs sind solche Tücher sicher praktisch. Ausprobiert habe ich es natürlich noch nicht, so heiß war es nun auch nicht gerade, dass ich im Bikini in die Sonne gelegen wäre. Weil der Preis echt heiß ist, sich mir die Frage "braucht die Welt so etwas?" stellt und ich noch nichts zur Wirkung sagen kann, bleibt mein Daumen hier mal in der Waagerechten.





FAZIT

Rechne ich mal zusammen, komme ich auf einen Wert der Produkte von ca. 38 Euro - ohne Deko und die Zitronenseife. Da kann man doch echt nicht meckern. 

Bei 7 Produkten, davon sagenhafte 6 in Originalgröße geht mein Daumen vier Mal ganz weit nach oben, zweimal in die Waagerechte und nur einmal ganz nach unten, wobei es natürlich auch interessant war, das Badekissen mal zu testen - dass es nichts taugt, dafür kann ja Hirschel nichts.

Zwei Dinge finde ich etwas schade: in der Beschreibung heißt es "...einen Streifzug durch alles, was man im Frühjahr braucht: eine leichte Creme, ein sanftes MakeUp, einen leichten Duft?" Nach einer Boxen-Bestellung füllt man einen kleinen Fragebogen aus und schon bei der Drei-Monatsbox hatte ich wie jetzt auch angegeben, dass ich ein riesiger Parfüm-Fan bin. Leider gab´s auch diesmal keinen Duft zu testen, mir hätte da schon eine Probiergröße gereicht. 

Es ist auch nicht ganz optimal, dass man nicht alles aus der Box im Shop nachbestellen kann. Da sollte Hirschel versuchen, die Produkte zeitnah zur Box dann auch anzubieten. Ich hatte ja schon einmal berichtet, dass ich eine Gesichtscreme von i+m aus einer Box so toll finde - die gibt es bis heute nicht bei Hirschel. Ist meine alle, muss ich wohl leider bei der Konkurrent einkaufen und das möchte ich eigentlich nicht, weil ich auch mit dem Service und der Kundenfreundlichkeit von Hirschel so zufrieden bin.

Alles in allem bereue ich auf keinen Fall, wegen dieser Box meinem Vorsatz untreu geworden zu sein, habe ich mich riesig über die Produkte gefreut und bin jetzt gespannt auf eure Kommentare :-)

Liebe Grüße
Kerstin